Springe zum Inhalt

Was ist gut gegen kämpfende Pokemon?

Kampf-Pokémon sind stark und muskelbepackt und basieren oft auf Kampfsportlern. Kampf-Moves sind gegen fünf andere Typen sehr effektiv (ebenso wie Boden), was sie offensiv sehr gut macht. Die meisten Moves des Typs Kampf gehören aus offensichtlichen Gründen zur Kategorie Körperlich.

Der Kampf gegen Kampf-Pokemon kann schwierig sein, denn Kampf ist ein großartiger Offensiv-Typ, aber viele Typen sind auch resistent oder immun gegen ihre schlagkräftigen Moves!

Pokemon vom Typ Kampf sind in der Regel überdurchschnittlich schnell und haben im Allgemeinen die höchsten Angriffswerte aller Typen, so dass sie sich zuerst bewegen und viel Schaden anrichten können.

Pokemon vom Typ Kampf sind schwach gegen:

Verwende Attacken dieser Typen, um doppelten Schaden gegen kämpfende Typen zu verursachen. Das ist super effektiv!

Geister-Typ ist immun gegen Kampf-Typ-Attacken
Setze ein Pokemon vom Typ Geist ein, um keinen Schaden durch gegnerische Attacken vom Typ Kampf zu erleiden.

Diese Typen widerstehen Kampf-Typ-Attacken:
Setze Pokemon dieser Typen ein, um die Hälfte des Schadens von gegnerischen Kampftyp-Attacken zu erleiden. Das ist nicht sehr effektiv.

Großartige Pokemon für den Einsatz gegen Kampftypen:

Diese Pokemon lernen super effektive Attacken oder haben nützliche Resistenzen (oder beides!)

Gardevoir (Psychisch/Fee)

Galarian Rapidash (Psychisch/Fee)

Togekiss (Fee/Flug)

Lunala (übersinnlich / Geist)

Crobat (fliegend / Gift)

Scyther (fliegend / Käfer)

Gute Attacken für den Einsatz gegen Pokemon vom Typ Kampf:

Schillernder Schimmer (Fee)

Mondblitz (Fee)

Grobes Spiel (Fee)

Luftschlitz (Fliegen)

Akrobatik (Fliegen)

Tapferer Vogel (Fliegen)

Psychisch (psychisch)

Psybeam (übersinnlich)

Zen-Kopfstoß (psychisch)